Infos zu der neuen Exchange vNEXT Version:


  • Ein genaues Erscheinungsdatum für die neue Exchange Version steht noch nich fest.
  • Bis heute ist noch keine Testversion verfügbar.
  • Möglichkeit eines In-Place Upgrade für Exchange Server 2019 – Das Upgrade sollte vergleichbar sein mit der Installation eines CUs.
  • Möglichkeit für ein In-Place Upgrade wird ab Veröffentlichung der Version für 2 Jahre zur Verfügung stehen.
  • Lizenz ändert sich auf ein “as a Service”-Modell
  • Migration von Exchange 2013 und 2016 auf vNEXT möglich (Kein In-Place Upgrade)
  • Keine Koexistenz mit Exchange Server 2010 möglich.
  • AD Gesamtstruktur von Windows Server 2016+
  • Unterstützte Outlook Clients – Outlook 2019, Outlook 2016 MS365 Apps for Business  / Enterprise
  • Unterstützte Server Versionen – 2019/2022

Alle Angaben ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Unsere Empfehlung:

Bestehende Exchange Umgebung auf Exchange Server 2019 upgraden, um später die Möglichkeit eines In-Place Upgrades auf vNEXT nutzen zu können.

Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren: 0611-95175-39

Hier sehen Sie die aktuellen Exchange Support Zeiträume.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.